„Die Ipad-Band“ klingt erstmal spannend. Jeder hat schon Youtube-Videos gesehen, in denen in der U-Bahn auf Ipads oder Iphones Musik gemacht wird. Alles klingt ganz spontan und total live und praktischerweise auch noch wie auf CD.
Videos können nachbearbeitet werden, eine Live-Performance auf der Bühne nicht. Deshalb hat sich Stereopolitan zur Aufgabe gemacht, den Wow-Effekt von modernen i-devices in ein bühnentaugliches Bandprogramm zu integrieren.

Stereopolitan ist die weltweit erste Ipad-Band, die ein abendfüllendes Programm auf Ipads performed, ohne dabei den Charme einer Live-Band zu verlieren. Vom Instrumental-Set zum Einlass über das Lounge-Set zum Dinner bis zum kurzen optionalen Action-Showblock ist alles möglich… und das ganze auch MOBIL!

 

 

Stereopolitan hat eigens innovative Ipad-Instrumente entwickelt, die auf jeder Veranstaltung ein Highlight darstellen.

Hier sehen Sie ein Live-video:

Live gibt es diverse Möglichkeiten der Interaktion: über unsere Interaktions-Module, wie z.B. das LED-Theremin oder das „interactive-multiouch-module“ können die Gäste Buzzwords direkt live an der Musik teilnehmen.

 

Hier sehen Sie ein Video, in dem Bandleader Greg Zimmermann die Ipad-Instruments, sowie das interaktive Multi-touch-Display erklärt:

Stilistisch bewegt sich Stereopolitan im Spannungsfeld zwischen Pop, Lounge-Musik und Klassik-Crossover. Ein weiterer Baustein sind Filmmusik-Remixes, die sich inhaltlich auf jedes Veranstaltungsformat adaptieren lassen.